SNOW & SAFETY WEEKEND


PROGRAMM & WEITERE INFORMATIONEN

Samstag, 12. Januar 2019: Freeriden mit Bergführer

Sonntag, 13. Januar 2019: Lawinentraining

(beide Programmpunkte oder auch nur eins der beiden sind wählbar)


FREERIDEN MIT BERGFÜHRER - SAMSTAG, 12. JANUAR 2019

Unser Bergführer kennt die Freeride-Möglichkeiten rund um Andermatt wie seine Hosentasche. Er wählt je nach Schneeverhältnissen die passenden Abfahrten und bietet dir pures Tiefschneevergnügen.

 

Programm Samstag, 12. Januar 2019:

Individuelle Anreise nach Andermatt und Begrüssung durch den Bergführer. Zuerst erhältst du eine kurze LVS-/Safety-Instruktion, anschliessend geht es ab in den Pulverschnee.

 

Technik: mittel (Piste: sehr sichere Fahrweise, Tiefschnee: solide Erfahrung in allen Schneearten)

Kondition: leicht-mittel (Gute Kondition für ganztägiges Skifahren)

Kleingruppe: max. 6 Personen

Anreise: mit eigenen PW’s, Details werden bei Anmeldeschluss bekanntgegeben

 

Treffpunkt: wird ebenfalls noch bekanntgegeben

 

Leistungen: 

  • Führung und Betreuung durch Bergführer
  • Bei Bedarf Lawinenausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel & Sonde), Tourenski & Schneeschuhe

Exklusiv:

Anreise, Transporte (Skipass ca. Fr. 70.00), Zwischenverpflegung und Getränke

 

Technische Ausrüstung:

  • LVS-Gerät (Lawinen-Verschütteten-Suchgerät)
  • Lawinen-Sonde
  • Lawinen-Schaufel
  • Tourenrucksack oder Lawinen-Airbag-Rucksack
  • Freerideskis mit Touren- oder Freeridebindung (inkl. Klebefellen, Skibreite mindestens 80 mm unter der Bindung)
  • Pistenskischuhe oder Skitourenschuhe
  • (Teleskop)-Skistöcke
  • Skihelm

Bekleidung:

  • Skijacke und Skihose (Gore-Tex oder ähnliches Material)
  • Soft Shell und/oder Fleecejacke
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang
  • Mütze oder Stirnband
  • 2x Handschuhe (1x dünn; 1x warm, wind- und wasserdicht)
  • Funktionssocken und Ersatzsocken

Verpflegung:

  • Zwischenverpflegung (z.B. Riegel, Trockenfrüchte, Trockenfleisch)
  • Mittagessen nach Infos vom Bergführer im Restaurant oder Gelände

Diverses:

  • Sonnen- und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème (LSF 30 oder mehr)
  • Fotoapparat und Feldstecher (optional)
  • Halbtax Abonnement (falls vorhanden)
  • Thermosflasche aus bruchsicherem Material
  • Kleine Apotheke für persönlichen Bedarf

Kosten:

  • Fr. 120.00 für Bergführer
  • Skipass
  • Zwischenverpflegung

LAWINENTRAINING & SKI-, SNOWBOARDTOUR MIT BERGFÜHRER

SONNTAG, 13. JANUAR 2019

Lawinentraining: Schnell, richtig und effektiv handeln lernst du in der Lawinenausbildung mit unserem Bergführer. Im Gelände werden dir die Funktionen der Lawinenausrüstung und die wichtigsten Fakten der Lawinenkunde vermittelt. Am Snow & Safety Anlass bewegen wir uns auf Tourenski bzw. Snowboarder auf Schneeschuhen vorwärts. Ausrüstung wie Schneeschuhe, Tourenski und Lawinenausrüstung werden gratis durch uns zur Verfügung gestellt. Dieser Tag ist der Theorie im Gelände gewidmet und wird mit einer Plaisir Tour verbunden.

 

Inhalt Sonntag, 13. Januar 2019:

  • Gefahreninterpretation des Lawinenbulletins, Anwendung der Informationen auf geplanter Tour, Einführung in die 3×3-Methode
  • Aufsteigen mit Fellen
  • Umgang mit der Notfallausrüstung (LVS-Gerät, Lawinen-Schaufel, Lawinen-Sonde), Rettungsabläufe

Technik: mittel (Piste: sehr sichere Fahrweise, Tiefschnee: solide Erfahrung in allen Schneearten)

Kondition: leicht-mittel

Gruppe: 8 Personen

Anreise: mit eigenen PW’s, Details werden bei Anmeldeschluss bekanntgegeben

Treffpunkt: wird ebenfalls noch bekanntgegeben

 

Leistungen:

  • Führung und Betreuung durch Bergführer
  • Bei Bedarf Lawinenausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel & Sonde), Tourenski & Schneeschuhe

Exklusiv:

Anreise, Transporte (evtl. Bergbahnfahrt), Zwischenverpflegung und Getränke

 

Technische Ausrüstung:

  • LVS-Gerät (Lawinen-Verschütteten-Suchgerät)
  • Lawinen-Sonde
  • Lawinen-Schaufel
  • Tourenrucksack oder Lawinen-Airbag-Rucksack (ca. 30l mit Skibefestigung)
  • Skitourenausrüstung (Ski, Bindung, Felle, Harscheisen)
  • Pistenskischuhe oder Skitourenschuhe
  • Anstatt Skitourenausrüstung: Splitboard mit Fellen oder Snowboard und Schneeschuhe inkl. Snowboardschuhe
  • (Teleskop)-Skistöcke
  • Skihelm (optional)

Bekleidung:

  • Skijacke und Skihose (Gore-Tex oder ähnliches Material)
  • Soft Shell und/oder Fleecejacke
  • Funktionelle Unterwäsche kurz/lang
  • Mütze und Stirnband
  • 2x Handschuhe (1x dünn; 1x warm, wind- und wasserdicht)
  • Funktionssocken und Ersatzsocken

Verpflegung:

  • Zwischenverpflegung (z.B. Riegel, Trockenfrüchte, Trockenfleisch)
  • Mittagessen nach Infos vom Bergführer im Restaurant oder Gelände

Diverses:

  • Sonnen- und Skibrille
  • Sonnen- und Lippencrème (LSF 30 oder mehr)
  • Fotoapparat und Feldstecher (optional)
  • Halbtax Abonnement (falls vorhanden)
  • Thermosflasche aus bruchsicherem Material
  • Kleine Apotheke für persönlichen Bedarf

Kosten:

  • Fr. 75.00 für Bergführer
  • Bei Bedarf Bergbahnfahrt
  • Zwischenverpflegung

ÜBERNACHTUNG BERGGASTHAUS BRÜSTI

Wir werden voraussichtlich im Berggasthaus Brüsti übernachten. Wer sich also für beide Aktivitäten anmeldet oder bereits am Samstagabend anreisen möchte, hat die Möglichkeit gemeinsam mit uns zu übernachten.

 

Berggasthaus Brüsti

Brüsti

6468 Attinghausen

www.berggasthaus-brusti.com

 

Kosten:

Übernachtung in DZ inkl. Frühstück & Abendessen: Fr. 95.00 pro Person

Übernachtung Massenlager inkl. Frühstück & Abendessen: Fr. 75.00 pro Person


KOSTENZUSAMMENSTELLUNG

Freeriden mit Bergführer: Fr. 120.00

Snow & Safety mit Bergführer: Fr. 75.00

Übernachtung inkl. Halbpension: Fr. 75.00 (DZ) bis Fr. 95.00 (Massenlager)

Mietmaterial wird kostenlos durch uns zur Verfügung gestellt

 

Exklusiv: Skiticket am Samstag, bei Bedarf Bergtransporte am Sonntag, Zwischenverpflegungen, An- und Abreise